Category Archives: On the Campaign Trail

Koalieren im Netz: Soundscape & Twittersphere

Kommentare deaktiviert für Koalieren im Netz: Soundscape & Twittersphere
Filed under Mediendemokratie, On the Campaign Trail

In meinem SoundBlog beschäftige ich mich mit Nutzung der Audio-Plattform SoundCloud und lege den Schwerpunkt auf den Bereich politischer Berichterstattung sowie die Anwendung durch politische Akteure. Daraus ist ein Beitrag für politik-digital.de entstanden, der aktuellen Beispiele aus der letzten Bundestagswahl sowie der Regierungsbildung im Bund und in Hessen thematisiert: Politische Audio-Offensive via SoundCloud.

In diesem Zusammenhang experimentiere ich zur Dokumentation der schwarz-grünen Koalitionsverhandlungen in Hessen auch mit dem Format einer kuratierten Twitter-Timeline:

Flattr this!

Kommentare deaktiviert für
Filed under Mediendemokratie, On the Campaign Trail

Flattr this!

Vorbild USA? Zu Besuch in der Wahlkampf-WG

Kommentare deaktiviert für Vorbild USA? Zu Besuch in der Wahlkampf-WG
Filed under On the Campaign Trail

Wahlkampf-WG

Auch in Hessen wird am 22. September gewählt. Die hessische SPD lässt sich bei ihrem Online-Wahlkampf von jungen Freiwilligen unterstützen. Für politik-digital.de habe ich die sozialdemokratische Wohngemeinschaft besucht und die Aktivitäten im Kontext moderner Kampagnenführung analysiert: Vom Webcamp zum Wahlkampf-WG.

Flattr this!

In eigener Sache: Bundestagswahl 2013

Kommentare deaktiviert für In eigener Sache: Bundestagswahl 2013
Filed under On the Campaign Trail

In diesem Jahr bin ich auf dem digitalen Campaign Trail unterwegs. Zur Bundestagswahl 2013 unterstütze ich die Redaktion von politik-digital.de bei Content Curation, Community Management und Social Media Monitoring. Dies schlägt sich vor allem in zwei Formaten nieder: Zum einen im Profil von politik-digital.de bei Google+ mit dem dort Ende Juni wie folgt formulierten Auftrag:

Auch wenn sie sicher nicht dort entschieden wird, die kommende Bundestagswahl findet –  zumindest was die politische Kommunikation angeht – auch im Netz statt. Dem trägt politik-digital.de in diesem Jahr dadurch Rechnung, dass wir ab jetzt Fundstücke aus dem Online-Wahlkampf und der begleitenden Berichterstattung hier posten. Auch wahlspezifische Inhalte und Formate aus dem Bereich der politischen Bildung sowie der Netzpolitik interessieren uns. Die Auswahl und redaktionelle Rahmung übernimmt unser Autor Erik Meyer.

Dabei fallen einige Fundstücke ab, die ich in meinem Tumblr unterbringe.

Der andere Aspekt meiner Tätigkeit betrifft die Erkundung von Entwicklungen bei der Nutzung der Websuche von Google, die in einen Zusammenhang mit dem aktuellen politischen Geschehen gebracht werden können. Aus den betreffenden Recherchen mit Google Trends resultieren dann Infografiken wie diese, an deren Konzeption ich beteiligt bin.

merkelvssteinbrück

Natürlich inklusive Interpetationsvorschlag:

Die Auswertung der letzten 12 Monate zeigt: Das Interesse der Google-Nutzer an “Steinbrück” übersteigt das Interesse an Bundeskanzlerin “Merkel” nur nach der Nominierung des Kanzlerkandidaten durch den SPD-Parteivorstand Anfang Oktober 2012.

Hier geht es zum jeweils aktuellen Portfolio dieser Infografiken.

Update vom 16.8.2013:

Im Wahlblog der Bundeszentrale für politische Bildung sind jetzt noch zwei Beiträge von mir erschienen: Netzpolitik im Bundestagswahlkampf 2013 und Soziale Medien im Wahlkampf.

Flattr this!

einfache Auftragsabwicklung priligy online kaufen höchste Qualität-pillls